Rettungshunde ASB HE

ASB HE Rettungshunde im Einsatz

Glücklicher Ausgang einer Personensuche in Schöningen!

Susanne Bienias und das aufgefundene Mädchen. Eine Situation die nicht oft entsteht. Das Mädchen bedankte sich bei den eingesetzten Kräften.

Foto: ASB Helmstedt

 

Neun Helferinnen und Helfer mit zwei geprüften Rettungshunden des ASB Helmstedt waren im Einsatz. Unsere Staffelleiterin und Einsatzleiterin vor Ort erklärt dem wohlbehalten aufgefundenen Mädchen, welche Hunde sie gesucht hätten und wieviel Menschen sich um sie gesorgt haben. Vorher ermittelte unsere Staffelleiterin, Susanne Bienias, zusammen mit der Polizei vor Ort die Lage und zum Glück hatte ein Angehöriger des Mädchens sie in der Innenstadt gefunden.

Parallel zur Lageerkundung wurden bereits Rettungshundeteams aus Braunschweig und Magdeburg vorsorglich nachalarmiert, die jedoch nicht mehr eingesetzt werden mussten. Dank an all die angeforderten Hundeteams.

(übernommen von der "Rettungshundestaffel des ASB KV Helmstedt" Seite).


Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Inhalte. Durch die Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Erfahren Sie mehr.